Speisinger Straße 109, 1130 Wien
Tel:+43 1 801 82 1240
E-Mail | Anfahrtsplan

 

 

 

Wirbelsäulenzentrum Wien-Speising

Rückenschmerzen sind eine der häufigsten orthopädischen Erkrankungen in der Bevölkerung. Sowohl Jung als auch Alt sind davon betroffen. Bandscheibenvorfälle treten oft in jungen Patienten auf und stellen eine deutliche Beeinträchtigung der Lebensqualität dar. Viele Patienten sind dadurch nur eingeschränkt mobil oder können Ihrer Arbeit nicht nachgehen.

Eine kontinuierliche Abnutzung, die sogenannte Degeneration der Wirbelsäule, betrifft mit zunehmendem Alter immer mehr Patienten. Beschwerden entwickeln sich über Jahre hinweg und sind auch psychisch ein belastender Faktor. Schmerzen betreffen nicht nur den Rücken, sondern besitzen oft einen ausstrahlenden Charakter in die untere Extremität (Lumboischialgie).

Das Orthopädische Spital Speising als rein orthopädische Klinik bietet mit dem Wirbelsäulenzentrum eine hoch spezialisierte Einheit für Wirbelsäulenbeschwerden an. Pro Jahr behandeln wir ca. 2000 Patienten konservativ-orthopädisch, rund 700 Patienten Wirbelsäulen-chirurgisch und tagtäglich mehrere Patienten in der Wirbelsäulenambulanz.

Das Wirbelsäulenzentrum stellt dabei einen wichtigen Eckpfeiler dar und wird als multidisziplinäre Einheit betrieben. Die Zusammenarbeit mehrerer Berufsgruppen, zwei orthopädischer Spezialabteilungen sowie modernste Infrastruktur ermöglichen Medizin auf höchstem Niveau. Diese interdisziplinäre Zusammenarbeit hebt das Wirbelsäulenzentrum von den Therapiemöglichkeiten im niedergelassenen Bereich oder jenen anderer Krankenhäuser ab.

Das Wirbelsäulenzentrum ist eine gemeinsame Einrichtung der Abteilung für Konservative Orthopädie und der Abteilung für Wirbelsäulenchirurgie.

Vorstand:

Prim. Univ.-Prof. Dr. Michael Ogon (+)

Leiter der Abteilungen Wirbelsäulenchirurgie und Konservative Orthopädie; Wirbelsäulenzentrum. Facharzt für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie

Telefonberatung für Patienten mit Rückenschmerzen: Die SpineLine

Unter 01 801 82 3456 geben unsere Fachärzte MO bis FR, von 0.900 Uhr bis 10.00 Uhr Auskunft über optimale Behandlungswege bei Rückenproblemen
>> Mehr Infos